LED Lampe in Oberland DABEI

Telfs setzt Energiesparmaßnahmen

Der Telfer Gemeinderat hat in seiner jüngsten Sitzung einstimmig ein progressives Maßnahmenpaket zur Energie-Einsparung im eigenen Einflussbereich beschlossen. Ziele sind die Verbrauchsreduktion, der Austausch von Gas durch Biomasse (Hackschnitzel) und die Eigengewinnung von Energie durch PV-Anlagen auf öffentlichen Gebäuden. Die Umsetzung soll umgehend erfolgen.

Weiterlesen
Fachkraeftemangel bei Oberland DABEI

Vom Fachkräftemangel zum allgemeinen Personalmangel

„Employer Branding“, was so viel bedeutet wie „Mitarbeitermarketing“ lautet die Devise für viele Unternehmen. Flexible Arbeitszeiten, Goodies oder firmeninterne Unterhaltungsangebote werden heutzutage als Extras geboten, um als Arbeitgeber attraktiver zu sein. Der Faktor, einen sicheren Arbeitsplatz zu haben, scheint zu wenig zu sein. Ist das wirklich so? Betriebe in allen Sparten suchen hängeringend Personal – wir beleuchten mit Vertretern der Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite die zentrale, vieldiskutierte Frage: Will denn wirklich niemand mehr arbeiten?

Weiterlesen
Venet bei Oberland DABEI

Eine emotionale Berg- und Talfahrt

Wenn vom „Venet“ die Rede ist, ist meist der Bahnbetrieb samt Freizeitangebot auf dem Hausberg der Landeckerinnen und Landecker, der Zammerinnen und Zammer gemeint. Auch, wenn es wirtschaftlich gesehen schwierig ist, kommen bei den Einheimischen viele Emotionen hoch, wenn es um die (ungewisse) Zukunft des Berges geht. Fest steht: Der Venet hat für die Bevölkerung einen sehr hohen Stellenwert. Die politische Seite möchte sich der Thematik im Rahmen eines Prozesses annehmen.

Weiterlesen
Pitztaler Gletscher in Oberland DABEI

Nach dem „Nein“ zur Gletscherehe: Wie geht’s weiter?

Welche Lehren sind aus der im Juli 2022 abgehaltenen Volksbefragung zum Gletscher-Zusammenschluss Pitztal-Ötztal in St. Leonhard zu ziehen? Wie können Zukunftsbilder der touristischen Entwicklung im hinteren Pitztal aussehen? Diese Fragen sollen auf Initiative von Vizebürgermeister Philipp Eiter im Rahmen eines Bürger*innen-Dialogs in St. Leonhard, an dem sich die Pitztaler Gletscherbahn beteiligen möchte, ergebnisoffen erörtert werden. Bei der zuständigen UVP-Behörde wurde unterdessen ein Antrag auf Unterbrechung des noch laufenden Genehmigungsverfahrens gestellt.

Weiterlesen
NHT Sölden in Oberland DABEI

Sölden wird Hotspot für leistbares Wohnen

Die Vorbereitungen für den dritten und letzten Bauabschnitt einer großen Wohnanlage im Ortsteil Kaisers laufen auch Hochtouren. Parallel dazu erfolgte diese Woche der Spatenstich für ein weiteres Projekt in der Granbichlstraße. Bis Ende 2023 sollen am Standort gegenüber des Sozialzentrums 23 Mietwohnungen mit betreubarem Wohnen sowie Starterwohnungen und eine Physiotherapiepraxis errichtet werden. Die Neue Heimat Tirol investiert rund 4,2 Mio. Euro.

Weiterlesen