9. Auflage der achensee.literatour auf Herbst verschoben

Die 9. Auflage der achensee.literatour kann aufgrund der aktuellen Situation nicht wie vorgesehen im Mai stattfinden. Das charmante Literaturfestival am Achensee hätte vom 21. bis 24. Mai 2020 über die Bühne gehen sollen.

Der Tourismusverband Achensee sieht sich als Veranstalter in der Verantwortung, seinen Beitrag zum Schutz der Autoren und Autorinnen, FestivalbesucherINNen und MitarbeiterINNen zu leisten und wird daher die bevorstehenden Literaturtage verschieben. Als Ersatztermin für die 9. Auflage der achensee.literatour ist der Termin vom 10. – 13. September 2020 vorgesehen. Das detaillierte Programm wird zu einem späteren Zeitpunkt bekanntgegeben, ein Großteil der vorgesehenen Lesungen wird aber in der geplanten Form bei den Partnerbetrieben, wie zB der Achensee Schifffahrt und der Erfurter Hütte stattfinden. Viele der Autoren und Autorinnen unter ihnen Norbert Gstrein, Bernhard Aichner, Anna Weidenholzer und Lena Avanzini freuen sich, im September an den Achensee zurückkommen zu können. 

Bereits erworbene Tickets werden rückerstattet. Weitere Informationen bei Achensee Tourismus, Tel. + 43 5 95300-0 oder info@achensee.com

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code