Telfer Elektropop-Duo mit neuem Album

Als Projekt Neon Neet haben es die Musiker/Produzenten Philipp »Phil« Köll und Dorian Windegger mit ihren Erstlingen »Extension« und »Loop You« 2019 in die Playlists führender Radiostationen – u.a. FM4 – geschafft. Jetzt legen die beiden Telfer nach: Am 17. April erfolgte der offizielle Release der EP »Persuasion«.

Neon Neet begann 2017 mit der Produktion eines Song-Repertoires im heimischen Keller in Telfs, holte sich Herbst 2018 mit Mario Fartacek von »Mynth« einen weiteren Produzenten ins Boot, um den ersten Songs die finale Raffinesse zu geben. Ergebnis waren 2019 die beiden Singles »Extension« und »Loop You«. Die Begeisterung innerhalb der Fachwelt war groß. Diverse österreichische Prämierungen für elektronische Musik und 5 Wochen Airplay u.a. in den FM4-Charts wiesen schon sehr in Richtung Erfolg. „Federleichter und zugleich dunkler Elektropop mit feingliedrigen Beats und schönen, melancholischen Melodien“ analysierte etwa Andreas Gstettner-Brugger von FM4. Seit 17. April kann er eine neue Scheibe auflegen: »Persuasion«, die erste EP des Duos, ist bei Assim Records erschienen. Mit drauf auf dem Mini-Album: die beiden Erstlinge, das titelgebende »Persuasion« sowie das ebenfalls neue »Unzip«.

Ambitionierte Pläne

Phil ist Absolvent der FH Salzburg im Bereich Multimediaart (Fachzweig Audio und Musik), Dorian Student an der Uni für Musik und Darstellende Kunst in Wien (IGP Tasteninstrumente Popularmusik). Die beiden Jahrgänge 1995 über ihren Zugang: „Wir teilen Anspruch und Motivation, neue, experimentelle Sounds mit tanzbaren Beats zu verbinden. Dies bezieht – fast schon selbstredend in der heutigen Zeit – die mannigfaltigen Möglichkeiten elektronischer Klangerzeugung und -bearbeitung mit ein. Dennoch, zu eindimensional darf es dann auch nicht werden. Man muss dem ganzen etwas Analoges, Imperfektes hinzufügen. Dies beschreibt ziemlich exakt unsere Arbeitsweise, das Tüfteln und die »Soundfindung« nimmt zumeist viel Zeit in Anspruch.“ 2020 sollen weitere Songs folgen. Weiterentwicklung ist ihnen wichtig: „Wir möchten unser Projekt österreichweit und grenzübergreifend, dank Internet vielleicht sogar weltweit etablieren. Wir möchten beide unseren musikalischen Fußabdruck hinterlassen. Wir wollen mitten im Zeitgeist stehen, die Vorhut bilden und uns immer weiterentwickeln.“

Zur EP: https://backl.ink/138742662

Zum Video: https://youtu.be/rcV7QRukpOA

Am Bild: Dorian Windegger (l.) und Phil Köll sind »Neon Neet«.

Foto: Julian Lee Harather

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code