Bäume wurden gepflanzt

Jetzt kann man sich schon mehr vorstellen vom „Spirit“ der neuen Begegnungszone im Herzen von Telfs: Im sogenannten „Forum“ in der Untermarktstraße wurden jetzt die ersten Bäume gepflanzt, die viel zum besonderen Flair dieser Flaniermeile beitragen werden. Eingesetzt hat man insgesamt zwölf Ulmen, Erlen sowie Ahorn- und Amberbäume.
Für alle, die sich jetzt Sorgen wegen des nächsten Schleicherlaufens machen: Daran wurde natürlich gedacht. Die Bäume sind so positioniert, dass auf der südlichen Straßenseite genügend Platz für die Fasnachtswagen bleibt.

Foto: MG Telfs/Dietrich

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code