SC Sparkasse Imst

Neuer Sponsor für SC Sparkasse Imst

Mit ERIMA Sportswear Österreich gewinnt der SC Sparkasse Imst 1933 einen weiteren starken Partner für eine erfolgreiche Zukunft.

Nachhaltigkeit und gegenseitige Unterstützung soll das Credo sein. Thomas Eder, zuständig für ERIMA in Westösterreich und ExFußball-Bundesliga-Profi bzw.Nationalspieler, kam für die PK in die Velly Arena Imst Tirol. Ein Vertrag wurde auf 3 Jahre verschriftlicht und Franco Böhler tritt mit ‚Teamsport Böhler‘ als ERIMA-Händler in Aktion.

Thomas Eder ERIMA Sportswear Österreich: ‚Wir wollten im Westen Österreichs wieder einen starken Verein finden, der mit uns einen Weg der Begeisterung für den Sport geht. Der SC Sparkasse Imst 1933 ist ein gewachsener Verein, der sich in den letzten Jahren durch mehrer Projekte und den sportlichen Erfolg hervorgetan hat. Dazu findet man bei den handelnden Personen im SC-Vorstand und in der sportlichen Leitung Begeisterung und Know-How um den Club weiterhin erfolgreich zu führen. Wir sind stolz neuer Ausrüster des SC Sparkasse Imst 1933 zu sein!’


Franco Böhler – Teamshop Böhler: ‚Ich habe nun eine weitere Top-Marke auch geschäftlich mit dabei und trete auch wieder als Sponsor des SC auf. Die Zusammenarbeit mit Thomas Eder und dem ERIMA-Team ist eine sehr gute und auch die Spieler können der Qualität und dem Design der neuen Bekleidungsstücke einiges abgewinnen. Es sind derzeit 5000 Stück Trainings und Ausgeh-Stücke im Druck. In absehbarer Zeit ist der komplette Verein auf ERIMA umgestellt.’


Martin Schneebauer – Clubmanager SC Sparkasse Imst 1933: ‚ERIMA als Partner in dieser Form zu bekommen, ist schon toll. Es geht hier um einen echten Ausstatter-Vertrag den nur wenige Clubs in WestÖsterreich bekommen. Auch durch solche anerkennenden Partnerschaften fühlen wir uns auf unserem Weg bestätigt und ich kenne Willy Grims (GF ERIMA Österreich) und Thomas Eder aus meiner Zeit in Wattens – das sind echte Sportförderer mit Leidenschaft für den Fußballsport. Also die richtigen ‚Mander‘ für uns!’