Neustart für Bungee-Jumping

3-2-1 – Bungeeeeeeeeeeeeee…! Dieses Kommando gibt es ab 26. Juni wieder auf der Benni-Raich-Brücke zu hören. Denn Österreichs größter Freizeitpark, die AREA 47, übernimmt nach einer Pause den Sprungbetrieb und bringt die beliebte Freizeitaktivität wieder an den Eingang des Pitztals zurück.

Seit 1995 verbindet die 94 Meter hohe Benni-Raich Brücke die Orte Arzl und Wald. Aufgrund  ihrer Lage über der Arzler Pitzeklamm, einer der schönsten Schluchten Europas, wurde die Hängebrücke viele Jahre für den Extremsport Bungee-Jumping genutzt. Zum 25-jährigen Brückenjubiläum kommt es dank der AREA 47 zu einem Revival und sportlichen Innovationen. Anlässlich des Saisonstarts am 26. Juni präsentieren wir Ihnen das neue Angebot und laden Sie herzlich ein, die Faszination Bungy Jumping selbst zu erleben.

Zur Wiedereröffnung am 26. Juni ab 11 Uhr wird auch Brücken-Namenspatron Benjamin Raich anwesend sein.

Foto: Area47

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code