Line Dance St Anton in Oberland DABEI

St. Anton verlängert den Sommer

Noch ist der Sommer lange nicht vorbei, doch in St. Anton dauert er sogar noch ein bisschen länger: Das Filmfest St. Anton, das Mountain Yoga Festival und das Line Dance Festival stehen zwischen Ende August und Mitte September an. Bis einschließlich 3. Oktober 2022 sind alle Leistungen der St. Anton Sommer-Karte mit dem Wochenprogramm und den Bergbahnen nutzbar.

Weiterlesen
Mesner Haus in Oberland DABEI

Erst Widum, dann Wirtshaus, jetzt Tourismuszentrum

Das Mesner Haus im Zentrum der Thermengemeinde Längenfeld ist seit kurzem Anlaufstelle für Gäste und Einheimische. Im ehemaligen Tiroler Wirtshaus stillt Ötztal Tourismus auf 400 Quadratmetern nun den Informationsdurst von Gästen, vertreibt die Erzeugnisse regionaler Produzentinnen und Produzenten und macht seine Mitglieder in Sachen Digitalisierung zukunftsfit. Das Land Tirol förderte die Adaptierung des denkmalgeschützten Gebäudes.

Weiterlesen
Gästebefragung in Oberland DABEI

Serfaus-Fiss-Ladis liegt bei Gästezufriedenheit vorne

Laut einer Gästebefragung haben österreichische Bergdestinationen im Vergleich zu anderen alpinen Urlaubsregionen die Nase vorne, was die Kundinnenzufriedenheit bei Sommerangeboten betrifft. Das zeigt die Sommerstudie, bei der das Marktforschungsunternehmen „Mountain Management Consulting“ mit der Universität Innsbruck die Gästezufriedenheitswerte in den Topdestinationen der Alpen erhebt.

Weiterlesen

Sicher unterwegs

Das ging dann doch recht ratzfatz: Der Verkehrsknotenpunkt zwischen Bahnhof Imst-Pitztal und dem Imster Ortsteil Brennbichl ist eröffnet. Inklusive einer Radwegunterführung – und alles insgesamt nach einer kurzen Bauzeit von lediglich vier Monaten

Weiterlesen
Sölden startet in Oberland DABEI

Sölden eröffnet längste Mountaincart-Strecke Tirols

Auf drei Rädern, gut einen Meter breit, mit niedrigem Schwerpunkt und eben eine Art Offroad-Gokart: Einen Motor braucht ein Mountaincart allerdings nicht. Nur das richtige Terrain, die passende Strecke – und mit 7,3 Kilometern von der Gaislachkogl-Mittelstation bis ins Tal ist die Gemeinde Sölden in dieser Hinsicht nunmehrige Tiroler Rekordhalterin. Dank der Zusammenarbeit von drei heimischen Sporthändlern mit den Bergbahnen Sölden und dem Ötztal Tourismus, die gemeinsam einen neuen Anziehungspunkt in der Sommersaison geschaffen haben.

Weiterlesen