***Corona-Update***

Mit heute, Sonntag, sind weitere 45 Personen in Tirol vom Coronavirus genesen. Damit sind in Tirol bis heute insgesamt 270 Personen wieder vollständig gesund.

Drei weitere Todesfälle im Zusammenhang mit dem Coronavirus vermelden die Tiroler Gesundheitsbehörden. Alle drei Todesfälle betreffen betagte Menschen aus dem Bezirk Innsbruck-Land, nämlich eine 88-jährige Frau, die in einem Altersheim verstarb, einen 87-jährigen und ein 86-jährigen Mann. Somit erhöht sich die Zahl am Coronavirus verstorbener Personen in Tirol auf insgesamt 13.

Coronavirus-Abendupdate, Stand Sonntag, 29. März 2020, 18.30 Uhr

Hinweis: Die Zahlen des Dashboards, das vom Gesundheitsministerium betrieben wird, sind nach wie vor nicht vollständig aktualisiert. Aus diesem Grund stellt das Land Tirol jene Zahlen zur Verfügung, die die Landeswarnzentrale führt:

•          Zahl der Corona-infizierten Personen (exklusive der wieder Genesenen): 1.948

•          Zahl der mittlerweile genesenen Personen: 270

•          Zahl der verstorbenen Personen: 13

•          Zahl der bisher in Tirol durchgeführten Testungen: 16.904

•          Zahl der durchgeführten Testungen, für die ein Ergebnis vorliegt: 15.391

•          Zahl der noch in Auswertung befindlichen Testungen: 1513

Bezirkszahlen der Corona-infizierten Personen im Überblick (die Anzahl der wieder genesenen Personen ist hier bereits abgezogen):

•          Innsbruck: 307

•          Innsbruck-Land: 241

•          Landeck: 419

•          Imst: 168

•          Lienz: 87

•          Kufstein: 276

•          Schwaz: 196

•          Kitzbühel: 218

•          Reutte: 33

Bei drei weiteren Personen wird die gesicherte Bezirkszuordnung derzeit abgeklärt.

Testungen Österreich:

Zahl der durchgeführten Testungen, für die ein Ergebnis vorliegt: 46.441

Stand: Sonntag, 29. März 2020, 8 Uhr

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*

code